Volltextsuche auf: https://app.freudenstadt.de
News

Aktion Weihnachtssterne war ein großer Erfolg


Die Aktion Weihnachtssterne des Freudenstädter Bündnisses für Familien war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Für etwa 300 Kinder aus Familien, die kein Budget für Weihnachtsgeschenke haben, werden an Heiligabend Wünsche in Erfüllung gehen. Dank der Mithilfe zahlreicher Bündnispartner konnten die Wunsch-Sterne und die Geschenke unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln verteilt bzw. abgeholt werden.
Die Kinder aus sozial benachteiligten Familien hatten ihre Wünsche auf gebastelte Weihnachtssterne geschrieben, die von Bürgern, Vereinen oder Firmen in der Kreissparkasse "gepflückt" werden konnten. In kürzester Zeit wurden alle Sterne abgeholt, von den zahlreichen Geschenkpaten auf die Päckchen geklebt und wieder abgegeben, damit sie ihren Weg unter den Weihnachtsbaum finden.
In den vergangenen Jahren hat die Kreissparkasse alle an der Aktion Beteiligten und auch die Geschenkpaten in ihre Kundenhalle eingeladen, um Dankeschön für ihr Engagement zu sagen. Diese Zusammenkunft musste leider entfallen. Ein großer Dank geht auf diesem Wege an alle, die auch im Pandemiejahr mitgeholfen haben, Kinderaugen leuchten zu lassen.
Weihnachtssterne_2020_quer
Auf dem Foto v.l.n.r.: Bernd Philippsen (Mitglied des Vorstands) und Werner Loser (Vorstandsvorsitzender) von der Kreissparkasse freuen sich über die gute Resonanz der Aktion.
Menü zurück Seite
neu laden
zur
Startseite
mehr
Infos
Hilfe schließen
Direkt nach oben