Volltextsuche auf: https://app.freudenstadt.de
News

Gründer zum Austausch eingeladen


Referent der Veranstaltung ist Herbert Lehmann, Mitglied des Vorstands bei den Senioren der Wirtschaft e.V. Er beleuchtet „die Aspekte einer Gründung“ und referiert an diesem Vormittag zu gründungsrelevanten Aspekten wie Businessplan, Rechtsformen, Finanzierungsfragen für Existenzgründende und StartUps sowie auch weitere Finanzierungsmöglichkeiten für junge Unternehmen. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit zum persönlichen Austausch. „Aus der Vergangenheit wissen wir, dass das Netzwerken unter den Gründerinnen und Gründern einen sehr hohen Stellenwert hat und gemeinsamer Erfahrungsaustausch und Kennenlernen der Geschäftsideen einen großen Mehrwert für Jungunternehmer bietet“, so Elke Latscha, Wirtschaftsbeauftragte der Stadt Freudenstadt.

Das Gründer.Frühstück ist Teil der Initiative Gründer.Freuden.Stadt und eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der IHK Nordschwarzwald, des Campus Schwarzwald und der Wirtschaftsförderung der Stadt Freudenstadt. Ziel dieser Initiative ist es, in und für Freudenstadt ein Netzwerk für Gründerinnen und Gründer aus allen Branchen zu schaffen.

Gründerfrühstück im Campus

Im Schmaus Campus treffen sich Akteure rund ums Gründen bereits zum fünften Mal zum Austausch und Weiterbildung

Menü zurück Seite
neu laden
zur
Startseite
mehr
Infos
Hilfe schließen
Direkt nach oben