Volltextsuche auf: https://app.freudenstadt.de
Veranstaltungen
Sa 22.02.20
Die achtsam ausgeführten kleinen Bewegungen der Feldenkrais-Methode helfen, die eigene Wahrnehmung für Bewegungs- und Verhaltensgewohnheiten zu schärfen. So wird es möglich, überflüssige Spannungen abzubauen und die eigene Fähigkeit zur Selbstregulation und Kontrolle der physiologischen und psychischen Reaktionen zu verbessern.
Wir arbeiten behutsam mit Bereichen, in denen sich Streß und Spannung gerne festsetzen. Dabei tragen wir muskulären und faszialen Verbindungen genauso Rechnung wie den Stützbereichen des Knochensystems.
Überlastete, schmerzende Bereiche werden dabei nicht direkt gereizt, sondern über gut gehende Bewegungen von Nachbarbereichen stimuliert, die ihrerseits über das System der verbindenden Faszien den Spannungsausgleich weitergeben.

Die Teilnahme ist offen für Menschen jeden Alters, aller Arbeits- und Lebensbereiche. Einzelstunden an den betreffenden Tagen sind nach Absprache möglich.
Veranstaltungsort: Praxis für Physiotherapie B. Benedik, Schickhardtstr. 25, Freudenstadt
Veranstalter:
Sabine Möhrle, Feldenkrais-Pädagogin FVD, 0178 - 603 55 93, info@spielraeume-feldenkrais.de
Sa 22.02.20
Die achtsam ausgeführten kleinen Bewegungen der Feldenkrais-Methode helfen, die eigene Wahrnehmung für Bewegungs- und Verhaltensgewohnheiten zu schärfen. So wird es möglich, überflüssige Spannungen abzubauen und die eigene Fähigkeit zur Selbstregulation und Kontrolle der physiologischen und psychischen Reaktionen zu verbessern.
Wir arbeiten behutsam mit Bereichen, in denen sich Streß und Spannung gerne festsetzen. Dabei tragen wir muskulären und faszialen Verbindungen genauso Rechnung wie den Stützbereichen des Knochensystems.
Überlastete, schmerzende Bereiche werden dabei nicht direkt gereizt, sondern über gut gehende Bewegungen von Nachbarbereichen stimuliert, die ihrerseits über das System der verbindenden Faszien den Spannungsausgleich weitergeben.

Die Teilnahme ist offen für Menschen jeden Alters, aller Arbeits- und Lebensbereiche. Einzelstunden an den betreffenden Tagen sind nach Absprache möglich.
Veranstaltungsort: Praxis für Physiotherapie B. Benedik, Schickhardtstr. 25, Freudenstadt
Veranstalter:
Sabine Möhrle, Feldenkrais-Pädagogin FVD, 0178 - 603 55 93, info@spielraeume-feldenkrais.de
Der Marktplatz und das Stadthaus mit den Fontänen im Abendlicht
Sa 22.02.20, 10:30 Uhr
Lernen Sie unsere Freuden-Stadt näher kennen!
Waldfahrt mit dem Schlitten durch den Lauterwald
Sa 22.02.20, 14:00 Uhr
Gehen Sie mit Familie Weller auf eine gemütliche Entdeckungstour durch die Wälder im Lauterbad
Veranstaltungsort: Wellerhof am Golfplatz
Ziegelwäldle 6
72250 Freudenstadt
Veranstalter:
Wellerhof
Unterwegs mit dem Stadtgründer durch die Geschichte
Sa 22.02.20, 14:30 Uhr
Der Stadtgründer höchstpersönlich zeigt Ihnen "seine" Stadt. Kommen Sie mit!
So 23.02.20
Die achtsam ausgeführten kleinen Bewegungen der Feldenkrais-Methode helfen, die eigene Wahrnehmung für Bewegungs- und Verhaltensgewohnheiten zu schärfen. So wird es möglich, überflüssige Spannungen abzubauen und die eigene Fähigkeit zur Selbstregulation und Kontrolle der physiologischen und psychischen Reaktionen zu verbessern.
Wir arbeiten behutsam mit Bereichen, in denen sich Streß und Spannung gerne festsetzen. Dabei tragen wir muskulären und faszialen Verbindungen genauso Rechnung wie den Stützbereichen des Knochensystems.
Überlastete, schmerzende Bereiche werden dabei nicht direkt gereizt, sondern über gut gehende Bewegungen von Nachbarbereichen stimuliert, die ihrerseits über das System der verbindenden Faszien den Spannungsausgleich weitergeben.

Die Teilnahme ist offen für Menschen jeden Alters, aller Arbeits- und Lebensbereiche. Einzelstunden an den betreffenden Tagen sind nach Absprache möglich.
Veranstaltungsort: Praxis für Physiotherapie B. Benedik, Schickhardtstr. 25, Freudenstadt
Veranstalter:
Sabine Möhrle, Feldenkrais-Pädagogin FVD, 0178 - 603 55 93, info@spielraeume-feldenkrais.de
Das Stadthaus mit der Venus-Statue auf dem Marktplatz © Teufel
So 23.02.20, 10:00 - 17:00 Uhr
täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr
(montags geschlossen)
Auf fünf Ebenen fünf gestaltete Themen entdecken und Geschichte erleben
Veranstaltungsort: Stadthaus
Veranstalter: Stadt Freudenstadt
So 23.02.20, 14:00 Uhr
Kommt mit Schwarzwaldguide und Jäger Kay durch die winterliche Landschaft, sucht nach den Spuren der wilden Tiere und lasst euch von Kay alles über das Leben der Tiere im Winter erklären.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Kurhaus Kniebis
Veranstaltungsort: Kurhaus Kniebis
Veranstalter: Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis
Blick aus der Vogelperspektive - Der Untere Marktplatz mit Fontänen und der Stadtkirche
Mo 24.02.20, 10:15 - 11:45 Uhr
Kommen Sie mit uns, lassen Sie sich in die Geschichte der Freuden-Stadt entführen.
Di 25.02.20, 19:30 Uhr
Tragisches Ende der närrischen Zeit an der Hexenschänke auf dem Kniebis
Veranstaltungsort: Hexenschänke
Veranstalter:
Schneeberghexen
Menü zurück Seite
neu laden
zur
Startseite
mehr
Infos
Hilfe schließen
Direkt nach oben